Tägliches Workout für den Darm

Lange Zeit hielt ich es nicht für notwenig, jetzt mit Ü 30 ist es aber soweit. Stress und eine ballaststoffarme Ernährung bringen die Verdauung ins Stocken oder genau machen das Gegenteil.

Hab mich ofmals „unrund“ und müde gefühlt, aufgebläht.

Besonders hab ich immer wieder Probleme mit der Haut, obwohl ich auf meine „Unverträglichkeiten“ verzichte.

Daher hab ich es gewagt und das PACK cleansing getestet und wollte wissen, ob es hält was es verspricht.

Ja, der PACK ist nicht ganz billig, aber was ist mir meine Gesundheit wert?

Das PACK cleansing gibt unserem Körper genau das, was er benötigt: harmonisch dosierte Ballast- und Aktivstoffe, die den Darm wieder in Schwung bringen und die Verdauung auf natürliche Weise regulieren.

Während der ersten Tage hab ich nur ein halbes Sachet konsumiert, damit sich mein Körper wieder an die zusätzlichen Ballaststoffe gewöhnen kann.

Bei besonders ballaststoffarmer Ernährung und/oder Verdauungsproblemen können auch 2 Sachet über den Tag verteilt genommen werden.

Ballaststoffe aus Zitrusfasern, Konjakwurzel und Akazie, gemeinsam mit Baobab, die Frucht des Affenbrotbaum sind ein kleiner Auszug der Inhaltsstoffe.

Ich hab mir sagen lassen, gesunder Darm – gesunde Haut. Wenn der Darm nicht richtig funktioniert, werden Schadstoffe über die Haut ausgeschieden, was zu Unreinheiten führen kann.

Da ich nicht so der Shake Trinker bin, hab ich mir das ganze immer in mein Müsli bzw. ins Joghurt gepackt.

Einfach perfekt. Schon gleich nach der ersten Portion, hab ich gemerkt, das sich was tut.

Vitalstoffe für meine DARMGESUNDHEIT ab sofort ein fixer Bestandteil meiner Ernährung.

Für alle die es gerne testen wollen hier der Link zum Produkt:

http://www.ringana.com/de/produkte/frische-packs/einzelangebote/pack-cleansing/

Hätte auch noch 5 € Gutscheine – also einfach melden, dann schick ich euch einen: 0664/304 8828

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s